Haben Sie komplexe Anforderungen? Wir übernehmen die Umsetzung – sowohl im klassischen Maschinenbau als auch in der Automatisierung. Gehen Sie mit uns den Weg von der Idee bis zum Produkt!

Nutzen Sie unser Know-How in den Bereichen Lasertechnik, Bildverarbeitung, Mess- und Verfahrenstechnik, Steuerungs- und Automatisierungstechnik, Robotik, Maschinen- und Gerätebau, Linearachsen und Motoren, Förder- und Zuführtechnik, Pneumatik und Sensorik.

 Mit unserer Erfahrung im Sondermaschinenbau können wir Ihre Aufgabe mit verschiedenen CAD-Systemen umfassend realisieren.

Referenzen:

Roboter-Bestückungsstation für Leiterplatten-Lötpins (Adept)

Roboter- Bestückungsstation mit Werkstück-Reinigung an einer Spezial-Schleifmaschine (Fanuc)

Mitarbeit an der Konzeption und technischen Spezifikation einer Montagelinie für Batterien für BEV

Mitarbeit bei der Weiterentwicklung einer Münzrollenverpackungsmaschine

Mitarbeit bei der Konstruktion einer Handlingslinie für Elektroniksubstrate Automotive

Sie wollen in die lasergestützte Fertigung einsteigen oder vorhandene Laserprozesse optimieren? Wir finden den geeigneten Laserprozess für Ihr Produkt – ganz gleich, ob es sich um Metall – oder Kunststoffschweißen, Laserlöten oder Laserschneiden handelt.

Mit unserer langjährigen Erfahrung aus verschiedensten kundenspezifischen Laseranwendungen und Ihren Vorstellungen vom Ziel entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Laserprozesse, ohne an einen bestimmten Hersteller der Laserquelle gebunden zu sein.

Damit haben Sie die Chance, Spezifikation und Umsetzung aus einer Hand zu erhalten. Von der Idee über die Applikation, bald auch im eigenen Laserlabor, bis hin zur fertigen Prozesseinheit stehen wir ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Das gewonnene Wissen steht zu Ihrer freien Verfügung und hilft Ihnen, Fehlinvestitionen zu vermeiden.

In uns haben Sie den richtigen Partner für die Entwicklung Ihrer Laseranwendung. Von der Produktentwicklung über die ersten Versuchsreihen bis hin zum fertigen Prozess zu unterstützen und begleiten wir Sie gern.

Referenzen:

Laserkunststoffschweißen für klimadichte Sensorgehäuse aus dem Automotive-Bereich sowie für Outdoor-Empfangsantennen für Satellitennavigation

Laserkunststoffschweißen für naturfasergefüllte Kunststoffe

Lasermetallschweißen für gasdichte Edelstahl-Sensorgehäuse und für Edelstahl-Membranen für Drucksensoren 

Temperaturgeregeltes Laserlöten für flexible Leiterplatten an PCB (LED-Scheinwerfer)

Temperaturgeregeltes Laserlöten auf Sondersubstraten (LED-Scheinwerfer)

Sie suchen eine Maschine für Ihren ganz speziellen Fertigungsprozess? Die üblichen Standardmaschinen erfüllen Ihre Anforderungen nicht? Die etablierten Hersteller realisieren Ihre Wünsche nur gegen erheblichen Aufpreis? Wir helfen Ihnen gern – mit unserem modularen Maschinenbaukasten. Wir entwickeln für Sie in einem ersten Schritt ein von uns als Prozesseinheit bezeichnetes Modul, welches Ihren Fertigungsschritt komplett abbildet. Erst wenn diese Prozesseinheit alle definierten Anforderungen zu Ihrer Zufriedenheit erfüllt, kommen Grundgestell, Gehäuse und Zusatzkomponenten aus unserem Baukasten dazu. Damit reduzieren wir Ihr Risiko auf ein Minimum. Und wenn Sie kein Gehäuse von uns benötigen, dann nutzen Sie einfach Ihr eigenes. So schonen Sie Ihr Budget und senken das Risiko, Fehlschläge zu erleiden.  Sie können frühzeitig mit den Prozesstests beginnen und bereits hier die erforderlichen Qualitätsprüfungen und Prozessoptimierungen vornehmen.

Referenzen:

Kunststoff - Laserschweißanlage für Outdoor- Empfangsantennen für Satellitennavigation (2019)

Metall - Laserschweißanlage für Nickelllitzen – in Kundenmaschine integrierter Prozeßkopf  mit abgesetzter Steuereinheit als Beistellgerät (2019/2020)

Auch wir sind Kunden – und finden am Markt nicht immer das, was wir suchen. Oder das Gefundene genügt unseren Anforderungen nicht. Also machen wir uns selbst Gedanken.

Bisher sind daraus eine flexible mobile Schweißrauchabsaugung, ein Baukasten für Linienluftströmer™ (auch als Luftmesser, Luftklinge oder Air Knife bekannt), ein platzsparender Laserbearbeitungskopf und ein IoT-Gerät für die automatisierte Bestellung von Halbzeugen per SMS hervorgegangen, weitere Ideen harren noch der Realisierung.

 

Schweißrauchabsaugung:

  • mobiles Beistellgerät mit Untertischeignung
  • hocheffiziente Schalldämmung für den Einsatz in Labors
  • optional mit Anschluß für Zentralabsaugung
  • Bedieneinheit mit Display für mehr Information
  • flexible Automatisierungsschnittstelle
  • Einstellen der Saugleistung/des Volumenstroms
  • autonome Überwachung der Filterfüllung und der Turbinenfunktion
  • Netztrennschalter gemäß IEC/EN 60204-1
  • Filterschnellwechselsystem
  • Filterkonfiguration je nach Anwendung anpassbar, auch für Lötrauch geeignet

 

Linienluftströmer ™:

  • zum Abblasen von Oberflächen oder Erzeugen von Sperrluftschichten
  • Volumenstromverstärkung ca. 40:1
  • Standardlängen 50/100/150/200/300mm
  • kundenspezifische Längen auf Anfrage
  • kombinierbar zu beliebigen Längen
  • Reduktion des Luftverbrauchs durch Segmentierung
  • Optionaler Druckanzeiger für visuelle Kontrolle
  • Befestigung über durchgehende T-Nut
  • Standard mit mittigem Luftanschluß
  • erfüllt die OSHA-Sicherheitsvorschriften
  • Gebrauchsmuster geschützt

 

IoT-Gerät:

  • Hutschienengerät mit SMS im GSM-Netz
  • 4 digitale Eingänge, 4 digitale Ausgänge
  • Automatisches Roaming durch alle Netze
  • Vollständige Schnittstelle inkl. Rückkanal zur Bestellbestätigung

Sie suchen eine verlässliche Betreuung Ihrer Laseranlagen? Und möchten Ihre Ersatzteile nicht zu Apothekerpreisen kaufen? Ihre Laseranlage funktioniert seit Jahren zuverlässig, aber Sie hätten gern eine modernere Maschinensteuerung oder mehr Laserleistung? Andere Unternehmen haben gute Erfahrungen mit uns gemacht, nachdem Sie ihre Maschinen in unsere Hände gelegt haben.

Wir können Sie nicht nur vor Ort, sondern auch am Telefon oder per Remotesitzung direkt an Ihren Maschinen unterstützen. Kleinere Probleme lassen sich meist hier schon erkennen und ersparen teure Technikeranfahrten. Wir bieten regelmäßige Wartung, eine vernünftige Supportstrategie, Ersatzteile, Verschleißteileabos sowie Schulungen. Mit uns kann man viel machen. Ihre Anlagen und Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken.

Referenzen:

Wir betreuen Laseranlagen der ehemaligen Firma Rabe Lasertechnik unter anderem bei

  • Endress + Hauser
  • HELLA Deutschland
  • HELLA Romania
  • Dentsply Sirona
  • PARAGON AG / productronics GmbH
  • Staatliche Studienakademie Sachsen

Retrofit:

Kunststoffschweißanlage der StA Sachsen, BA Plauen – neues Maschinengehäuse mit Integration von vorherigen Beistellkomponenten (2018)

Intro_Website_II